1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Acht Spitzenplätze für Campos & Co.

  8. >

Leichtathletik: Lauftreff Hohenholte mit Top-Platzierungen

Acht Spitzenplätze für Campos & Co.

Hohenholte

Beim Lauftreff Hohenholte sind viele Sportler derzeit gut in Form. Das bewiesen sie mit acht Spitzenplätzen beim Johannes-Lauf in Lette.

Auch in Lette bewiesen die Hohenholterinnen und Hohenholter, dass sie schnelle Beine haben. Foto: Lauftreff Hohenholte

Offensichtlich haben die Sportler des Lauftreffs Hohenholte die Zwangspause für öffentliche Laufveranstaltungen, die wegen der Corona-Pandemie in den letzten beiden Jahren ausfallen mussten, gut genutzt und weiter intensiv trainiert. Das zeigte sich bereits eindrucksvoll bei den ersten Starts der neuen Wettkampfsaison, in der sich die Läuferinnen und Läufer aus Hohenholte in bester Verfassung präsentierten und mit guten Ergebnissen auf sich aufmerksam machten.

Schon bei dem ersten Lauf der neuen Westmünsterland-Laufserie, dem Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen, konnten die gestarteten Mitglieder des Lauftreffs überzeugen und waren weit vorne in der Ergebnisliste zu finden. Und dass das kein Zufall war, bewiesen die Hohenholter erneut beim zweiten Rennen der Serie, dem Johannes-Lauf in Lette, der am Samstag stattfand.

Mit elf Teilnehmern traten sie beim 10-Kilometer-Wettbewerb an – und erzielten auch in Lette hervorragende Ergebnisse. Insgesamt erkämpften sie sich acht Spitzenplätze in ihren jeweiligen Altersklassen. Birgit Höfener, die zeitgleich mit Eva Mickholz, ins Ziel kam, wurde auf Platz drei gewertet, während Eva Mickholz Rang zwei in der Wertung erreichte. Weitere zwei zweite Plätze errangen Gerd Dreisbach und Manuel Campos. Als Sieger in ihren Altersklassen beendeten Judite Campos, Ulla Humberg, Werner Struck und Chris Voll ihre 10-Kilometer-Rennen.

Mit dem Auftritt in Lette unterstrichen die Teilnehmer des Lauftreffs ihren ausgezeichneten Trainingsstand und festigten ihre gute Ausgangsposition für Top-Platzierungen bei der Gesamtwertung der Westmünsterland-Laufserie, die insgesamt acht Wettkämpfe umfasst.

„Natürlich bin ich nach einem solchen Wettkampf begeistert und kann unsere Sportler nur beglückwünschen. Trainingsfleiß und Teamgeist machen solche Erfolge erst möglich“, sagte Chris Voll, Trainer des Lauftreffs Hohenholte.

Startseite
ANZEIGE