1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Bogensportler kommen nach Nottuln

  8. >

Bogensport: Bezirksmeisterschaft

Bogensportler kommen nach Nottuln

Nottuln

Am Samstag und Sonntag (3. und 4. Dezember) findet in Nottuln in der Sporthalle am Wellenfreibad die Bezirksmeisterschaft Bogensport statt.

Über 200 Sportlerinnen und Sportler werden in den Baumbergen erwartet. Foto: BSV Warendorf

Am Samstag und Sonntag (3. und 4. Dezember) findet in Nottuln in der Sporthalle am Wellenfreibad die Bezirksmeisterschaft Bogensport statt, teilt die Bogensportabteilung des SV Fortuna Schapdetten in einer Presseinformation mit. Aus dem ganzen Münsterland treten 210 Bogensportler an, um die Besten in ihren jeweiligen Klassen zu küren. Es treten Recurve-, Compound- und Blankbogenschützen an. Die große Zahl an Teilnehmern wird in drei Startgruppen aufgeteilt: Die erste Gruppe beginnt am Samstag um 9 Uhr, die zweite um 15 Uhr. Am Sonntag geht es um 9 Uhr los. Zu diesen Zeiten werden die Teilnehmer begrüßt und anschließend die Bögen und Pfeile auf Regelkonformität geprüft. Danach können sich die Sportler mit Trainingspfeilen auf den Wettkampf einstellen. Jeweils eine Stunde nach der Begrüßung startet der Wettkampf mit den ersten Wertungspfeilen. Nach zehn Runden mit je drei Pfeilen gibt es eine Pause und die ersten Ergebnisse werden ausgehängt. Nach weiteren 30 Pfeilen ist für jede Gruppe der Wettkampf beendet. Dann beginnt das Warten auf die Ergebnisse und die Siegerehrung. Zuschauer können den Wettkampf von der Tribüne gut überblicken und sich in der eigens eingerichteten Cafeteria stärken, schreibt die Fortuna abschließend.

Startseite