1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Ein Neuer beim Trainingsauftakt von GS Hohenholte

  8. >

Fußball: Kreisliga A

Ein Neuer beim Trainingsauftakt von GS Hohenholte

Hohenholte

A-Ligist GS Hohenholte hat die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Trainer Lukman Atalan begrüßte dabei einen Rückkehrer.

Johannes Oetz

Freuen sich auf die Vorbereitungszeit: Trainer Lukman Atalan (l.) mit Neuzugang Niklas Nolte und Co. Patrick Hinkerohe. Foto: GS Hohenholte

Lukman Atalan war sehr zufrieden. „Das war eine richtig gute Einheit. Die Jungs haben ordentlich Gas gegeben“, erklärte der Übungsleiter des A-Ligisten GS Hohenholte am Freitagmorgen. Am vorangegangenen Abend hatte Atalan den offiziellen Startschuss zur Vorbereitung auf die neue Saison gegeben. „Wir sind zwar schon einen Monat dabei, doch das waren bisher lockere Trainingseinheiten“, sagte der Coach, der in den nächsten Wochen die Zügel anziehen wird. Zum offiziellen Trainingsauftakt begrüßte der Coach gemeinsam mit seinem Co-Trainer Patrick Hinkerohe mit Niklas Nolte auch den einzigen Neuzugang. „Er hat zuletzt eine Saison lang für die A-Jugend von SW Havixbeck gespielt und kehrt nun zu uns zurück.“ Nolte ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. „Er ist ein Mittelstürmer, kann aber auch links oder rechts vorne spielen. Ich kann ihn mir auch durchaus als falsche 9 vorstellen oder auf der 10.“

Sein Können kann der junge Mann sogleich am Sonntag (4. Juli) auf dem Teltheide-Sportplatz unter Beweis stellen. Um 15 Uhr empfangen die Gelb-Schwarzen nämlich im ersten Testspiel die Mannschaft von GW Marathon Münster, die in der Kreisliga C angesiedelt ist.

Startseite
ANZEIGE