1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. GS Hohenholte läuft in Milte auf

  8. >

Fußball: Kreispokal Münster

GS Hohenholte läuft in Milte auf

Hohenholte

Vergleichsweise weit fahren müssen am Sonntag Spieler, Trainer und Anhänger von GS Hohenholte. Dann treten die Schwarz-Gelben nördlich von Warendorf beim B-Ligisten Milte an.

-chrb-

Die Gelb-Schwarzen, hier Patrick Wilhelmer, sind beim B-Ligisten Favorit. Foto: Johannes Oetz

Vergleichsweise weit fahren müssen am Sonntag Spieler, Trainer und Anhänger von GS Hohenholte. Um 15 Uhr treten die Schwarz-Gelben nördlich von Warendorf beim B-Ligisten DJK RW Milte an.

„Die Mannschaft kenne ich noch nicht“, sagt GSH-Trainer Lukman Atalan. „Ich weiß nur, das Nils Schulze-Spüntrup vom SV Bösensell nach Milte gewechselt ist.“ So oder so sind die Gastgeber gegen den A-Ligisten Außenseiter. Atalan: „Die werden alles reinschmeißen, dem müssen wir uns stellen.“

Die personellen Voraussetzungen sind alles andere als günstig. „13, 14 Spieler“ (Atalan) werden Hohenholte zur Verfügung stehen. Noch im Urlaub sind Ferdinand Vogelsang, Joel Overbeck sowie die Nolte-Brüder Timo, Tobias und Niklas. Lutz Marquardt ist verletzt.

Startseite
ANZEIGE