1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Marie Schulze Topphoff vom RFV Roxel zwei Mal ganz vorne

  8. >

Reiten: Turnier des RV Senden

Marie Schulze Topphoff vom RFV Roxel zwei Mal ganz vorne

Baumberge

Das Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Senden begann für Marie Schulze Topphoff mit zwei großartigen Erfolgen. Die für den RFV Roxel startende Havixbeckerin sicherte sich am Freitagmittag sogleich zwei goldene Schleifen mit A Coruña.

Von Johannes Oetz

Marie Schulze Topphoff und A Coruña legten zwei blitzsaubere Runden hin. Foto: Johannes Oetz

Zunächst war das Paar aus den Baumbergen in einer Springpferdeprüfung der Klasse L ganz vorne: Mit der Wertnote 8,3 verdrängte Marie Schulze Topphoff Johanna Bücker vom RFV St. Georg Werne, die Coolio gesattelt hatte, auf den zweiten Platz. Dieses Duo erhielt die Wertnote 8,2.

Direkt im Anschluss hatte die Havixbeckerin mit A Coruña auch für die Springpferdeprüfung der Klasse M* gemeldet. Und abermals musste sich Johanna Bücker mit Coolio geschlagen geben. Zwar erhielt die Wernerin die gute Wertnote 8,5, doch die Havixbecker Paarung sahen die Richter mit der Wertnote 8,8 eindeutig vorne.

Das Reitturnier in Senden wird am Samstag (2. Juli) um 8 Uhr fortgesetzt. Am Sonntag (3. Juli) geht es schon um 7.30 Uhr mit einer Stilspringprüfung der Klasse A* los.

Startseite
ANZEIGE