1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Rita Drewer: „Mädels haben nie aufgegeben“

  8. >

DKT: Turnier der weiblichen Jugend E

Rita Drewer: „Mädels haben nie aufgegeben“

Havixbeck

Rita Drewer, Trainerin der weiblichen Jugend E der JSG Havixbeck/Roxel, zeigte sich als faire Verliererin: „Man muss anerkennen, dass die anderen Mannschaften besser waren.“

Johannes Oetz

Die E-Juniorinnen der JSG Havixbeck/Roxel kämpften bravourös um jeden Ball, obwohl sie auf viele stärkere Mannschaften trafen. Foto: Johannes Oetz

So setzte sich der TB Burgsteinfurt 1 vor der TBB-Zweitvertretung und der DHG Ammeloe/Ellewick durch. Die JSG-Mädchen belegten den letzten Platz. „Das ist aber kein Problem“, so Rita Drewer, die hinzufügte: „Die Mädels haben nie aufgegeben.“

Erst im Oktober hatte die Havixbeckerin die Mannschaft von Christin Rape übernommen, die aus beruflichen Gründen weggezogen ist. Sarah Küper und Sophie Badengoth unterstützen die neue Übungsleiterin nach Leibeskräften. „Wir haben zwölf Spielerinnen in der Mannschaft. Leider kam heute bei den starken Gegnern nicht zum Ausdruck, dass sich alle in den letzten Monaten individuell verbessert haben“, erklärte Rita Drewer.

Startseite
ANZEIGE