1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. SW Havixbeck feiert Heimsieg gegen Hiltrup

  8. >

Handball: Landesliga

SW Havixbeck feiert Heimsieg gegen Hiltrup

Havixbeck

In der ersten Halbzeit taten sich die Landesliga-Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck im Heimspiel gegen die DJK Eintracht Hiltrup noch schwer, dann setzten sie sich immer mehr ab und fuhren am zweiten Spieltag einen ungefährdeten 33:24 (14:14)-Erfolg ein.

Von Klaus Schulte

Nach der Pause nicht mehr zu halten: Johannes Beumer. Foto: Klaus Schulte

In der ersten Halbzeit taten sich die Landesliga-Handballer von Schwarz-Weiß Havixbeck im Heimspiel gegen die DJK Eintracht Hiltrup noch schwer, dann setzten sie sich immer mehr ab und fuhren am zweiten Spieltag einen ungefährdeten 33:24 (14:14)-Erfolg ein.

Trainer Florian Schulte hatte seine Mannschaft vor dem Neuling gewarnt, der es in den ersten 30 Minuten dank mannschaftlicher Geschlossenheit gut machte und die Partie offen hielt. Die Schwarz-Weißen wiederum ließen zunächst viele Chancen liegen und haderten häufig mit den Entscheidungen der Unparteiischen.

Florian Schulte musste in der Kabine wohl die richtigen Worte gefunden haben, denn seine Mannschaft besann sich im zweiten Durchgang endlich auf ihr Können. Nun wurden die Gäste phasenweise vorgeführt. Besonders die beiden Beumer-Brüder Johannes und Max konnten von den Hiltrupern nicht gestoppt werden (ausführlicher Bericht folgt).

Tore: Max Beumer (8), Ruben Weltmann (7/2), Johannes Beumer (6), Christopher Wiesner (4), Lukas Bexten (4), Frederik Leusmann (3) und Mario Lepke (1).

Startseite
ANZEIGE