1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Als Angreifer talentfrei

  8. >

Fußball: Michael Schenkwald neuer Co-Trainer beim 1. FC Nordwalde

Als Angreifer talentfrei

Nordwalde/Horstmar

Nicht jeder Fußballer hat auf dem Platz seine Karriere begonnen, manch einer stand zuvor im Kasten und hatte dort seine Sternstunden. Mitunter konnte dieses Talent in späteren Zeiten erfolgversprechend eingesetzt werden, wenn Schnapper Nummer eins mal ausfiel.Bei Michael Schenkwald, dem neuen Co-Trainer von André Wöstemeyer, war das so.

Von Günter Saborowski

Ob im Tor, wie hier voll konzentriert, oder im Feld (kl. Bild, r.), Michael Schenkwald hat schon einige Positionen bei den Senioren bekleidet. Die des Torwarts allerdings eher selten. Foto: Jan Gudorf

Beim Schützenfest, wie könnte es auch anders sein auf dem Land, hat sich sein jüngstes Schicksal besiegelt. Und um das Maß an Zufällen voll zu machen, war auch noch seine Frau beteiligt – nicht zu vergessen Max Floer, der mit seinem Instinkt fürs Wesentliche ebenfalls die Finger im Spiel hatte. „Max hat meine Frau, die aus Nordwalde kommt, beim Schützenfest angesprochen“, erzählt Michael Schenkwald, wie er an seinen neuen Job als Co-Trainer bei der ersten Mannschaft des FC Nordwalde gelangt ist. Mit den Worten „hol mal Deinen Mann rüber“ habe Floer ihn gefragt, ob er nicht bei der Ersten einsteigen wolle. Gerüchten zufolge soll auch das ein oder andere Bier im Spiel gewesen sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!