1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Horstmar
  6. >
  7. Die Lindstrots machen in Dortmund einen guten Deal

  8. >

Zwillinge leben und trainieren in Dortmund

Die Lindstrots machen in Dortmund einen guten Deal

Burgsteinfurt

Die Mittel- und Langstrecken – da fühlen sich Henrik und Lennart Lindstrot richtig wohl. Um ihr sportliches Potenzial weiterzuentwickeln, wechselten die beiden Burgsteinfurter von Germania Horstmar zur LG Olympia Dortmund. Diesen Schritt haben die Zwillinge nie bereut.

Von Marc Brenzel

Henrik Lindstrot (Nr. 179) läuft bevorzugt die Hindernisstrecken, kann aber auch die 10 000 Meter. Foto: Ralf Gölitz

Henrik und Lennart Lindstrot gehören zu den vielversprechendsten jungen Mittel- und Langstrecklern im deutschen U-20-Bereich. Um optimal gefördert zu werden, wechselten die beiden Burgsteinfurter im Oktober 2020 vom TuS Germania Horstmar zur LG Olympia Dortmund, einem der renommiertesten Leichtathletikvereine des Landes. Eine Entscheidung, die die 18-jährigen Zwillinge nie bereut haben. „In der sportlichen und persönlichen Entwicklung hat uns das einen ganz großen Schritt weiter gebracht, das steht mal fest“, betonen die Geschwister unisono.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE