1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Auf dem Weg zum Handball-Hotspot

  8. >

Wie die JSG TE Land den Spagat zwischen breiten- und leistungssportorientiertem Verein meistern will

Auf dem Weg zum Handball-Hotspot

Tecklenburger Land

Die Jugendspielgemeinschaft Tecklenburger Land hat eine Strategie entwickelt, wie sie ihre Zukunft gestalten will. Die Umsetzung dieser Pläne hat auch Auswirkungen auf die sportliche Entwicklung beim TSV Ladbergen, TV Kattenvenne sowie bei der HSG Hohne/Lengerich.

Von Heiner Gerull

Verfolgt ehrgeizige Pläne: der Vorstand der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Tecklenburger Land mit (von links) Jan Blömker (2. Spielwart), Andreas Meyer (1. Kassierer), Stefan Brüning (2. Vorsitzender), Christian Scherer (Vorsitzender), Johannes Wallmann (2. Kassierer) und Gerrit Apelt (1. Spielwart). Foto: Heiner Gerull

Ein Jubiläum ist es eigentlich nicht, wenn ein Verein, in diesem Fall ein Handballverein, auf sein fünfjähriges Bestehen zurückblickt. Gleichwohl nehmen die Verantwortlichen der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Tecklenburger Land diesen Geburtstag zum Anlass, um über den Tellerrand hinauszuschauen und sich mit der grundsätzlichen Frage zu beschäftigen, welche Entwicklung der Handball in der heimischen Region nehmen soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!