1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Hohne/Lengerich und TV Kattenvenne müssen pausieren

  8. >

Handball

Hohne/Lengerich und TV Kattenvenne müssen pausieren

Corona hält den Sport weiter im Würgegriff: Für das Wochenende mussten sowohl der TV Kattenvenne (in Gronau) als auch die HSG Hohne/Lengerich (gegen Borghorst) ihre Ligaspiele absagen. Betroffen ist jeweils der heimische Vertreter.

Daniel Bieletzki und die HSG Hohne/Lengerich beklagen mehrere Corona-Fälle und müssen am Wochenende passen. Foto: Jörg Wahlbrink

Corona – das alte Lied: Sowohl der TV Kattenvenne als auch die HSG Hohne/Lengerich mussten ihre für das Wochenende angesetzten Partien absagen. Der TVK hatte Fälle zu vermelden und kann deshalb am Samstag nicht nach Gronau reisen. Die HSG Hohne/Lengerich ist ebenfalls selbst betroffen. Ihr Heimspiel gegen den TV Borghorst, eigentlich für Sonntagabend geplant, fällt aus.

Startseite
ANZEIGE