1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. Julie rollt das Feld von hinten auf

  8. >

Lienenerin siegt im A**-Springen am Samstag / RV Greven gewinnt Großen Preis der Gemeinde Ladbergen

Julie rollt das Feld von hinten auf

Ladbergen

Das Spring- und Dressurturnier des Integrativen Zucht-, Reit-, Voltigier- und Fahrvereins Ladbergen stieß am Samstag und Sonntag auf große Resonanz. Einen besonderen Reiz übte das Mannschaftsspringen aus, in dem es um den Preis der Gemeinde Ladbergen ging. Die Einzelwertung endete mit einem Paukenschlag.

Von Heiner Gerull

Lia Julie Beckmann vom ZRFV Lienen siegte mit Dangerous Dreams nach einem fehlerfreien Umlauf in der Einzelwertung der A**-Springprüfung. Foto: Heiner Gerull

Reiten wird im Allgemeinen als Individualsportart wahrgenommen. Dem Integrativen Zucht-, Reit-, Voltigier- und Fahrverein Ladbergen ist es aber schon seit Jahren ein Anliegen zu zeigen, dass Pferdesport in seinen vielen Facetten auch etwas mit Mannschaftsgeist zu tun hat. Diesem Gedanken fühlt sich die Gemeinde Ladbergen seit langem verpflichtet. Auch bei der Neuauflage des Spring- und Dressurturniers vergab sie am Samstag den Großen Preis in einer Mannschafts-Springprüfung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!