1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ladbergen
  6. >
  7. SFL hat drei weitere Neuzugänge im Blick

  8. >

Fußball: Oberliga Westfalen

SFL hat drei weitere Neuzugänge im Blick

Lotte

Die Sportfreunde Lotte haben wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen – und beabsichtigen, dies auch weiter zu tun. Der Kader für die kommende Spielzeit gewinnt immer mehr an Kontur.

Innenverteidiger Jeff Mensah wechselt vom Nord-Regionalligisten Heider SV zu den Sportfreunden Lotte. Foto: SFL

Am Freitag vermeldeten die Sportfreunde Lotte mit Jeff Mensah vom Heider SV einen weiteren Neuzugang. Youngster Melih Sayin von der U19 des SC Paderborn hatte sich Mitte der Woche bereits an SFL gebunden. Am Samstag könnte die Unterschrift von Adrian Wanner folgen. Mit zwei weiteren Spielern sind sich die Sportfreunde weitgehend einig.

Auf der Position des Innenverteidigers wird künftig Jeff Mensah das Team von Trainer Fabian Lübbers verstärken. Der 1,90 Meter große Deutsch-Ghanaer sammelte beim Niendorfer TSV (Hamburg) erste Erfahrungen in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Später folgten für den 20-jährigen außerdem 16 Auftritte beim Nord-Regionalligisten Heider SV. Die Veränderungen im Kader in der Übersicht:

Zugänge: Hillemeier, Grgic (beide SC Paderborn II), Melih Sayin (SC Paderborn U19), Schmidt (Holstein Kiel), Menga (BSV Rehden), Bezerra Ehret (Bonner SC), Drath (Germania Egestorf), Oriyama (Brinkumer SV), Kourouma (Pr. Münster II), Golz (BSV Holzhausen), Nyuydine (Westfalia Herne), Kremer (Energie Cottbus), Agil (eigene U19), Mensah (Heider SV)

Wahrscheinliche Verpflichtung: Adrian Wanner (22, SV Rödinghausen, Mittelfeld), Yannick Noel Jerrentrup, Julian Frommann (beide U19 Arminia Bielefeld, Innenverteidiger)

Startseite
ANZEIGE