1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Außer Rand und Band

  8. >

DFB-Pokal: VfL Osnabrück zieht nach einem 2:0-Sieg gegen Werder Bremen in die zweite Runde ein

Außer Rand und Band

Osnabrück

Das war ein Festtag für den Osnabrücker Fußball. Dank eines 2:0-Sieges gegen Werder Bremen zog der VfL am Samstag in die zweite DFB-Pokalrunde ein. Nach dem Schlusspfiff bebte die „Bremer Brücke“.

Von Heiner Gerull

Kaum mehr einzufangen war Sven Köhler (oberes Foto), nachdem er in der Nachspielzeit das Foto: dpa/imago

Welch ein Fußball-Fest, welch ein Jubel! Der VfL Osnabrück entfachte in der ersten Runde des DFB-Pokalwettbewerbs am Samstag ein Feuerwerk der Begeisterung, an dem sich Werder Bremen verbrannte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!