1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. B-Mädchen holen zwei Drei-Tore-Rückstände auf

  8. >

Fußball

B-Mädchen holen zwei Drei-Tore-Rückstände auf

Lengerich

Die B-Mädchen des SC Preußen Lengerich erkämpften sich in der Fusionsrunde der Fußballkreise Steinfurt/Tecklenburg am Donnerstag in einem spektakulären Spiel bei Borussia Emsdetten ein 6:6. Zwei Mal hatten die Emsdettenerinnen schon einen Drei-Tore-Vorsprung vorgelegt.

Emily Sundermann (blaues Trikot) und die A/B-Mädchen des SC Preußen Lengerich erkämpften sich mit einem Last-Minute-Treffer bei Borussia Emsdetten noch ein 6:6.

Die B-Mädchen des SC Preußen Lengerich erkämpften sich in der Fusionsrunde der Fußballkreise Steinfurt/Tecklenburg am Donnerstag in einem spektakulären Spiel bei Borussia Emsdetten ein 6:6. Zwei Mal hatten die Emsdettenerinnen schon einen Drei-Tore-Vorsprung vorgelegt. Den Ausgleich zum 6:6 markierte Carolin Greitens in der siebten Minute der Nachspielzeit.

Erfolgreichste Torschützin war Lengerichs Goalgetterin Berte Huneke mit vier Treffern. Die am letzten Samstag angesetzten Spiele der A/B- und C-Mädchen des SC Preußen Lengerich sowie C-Juniorinnen von Schwarz-Weiß Lienen sind ausgefallen.

Die A/B-Mädchen des SCP empfangen am kommenden Samstag (14 Uhr) im Stadion an der Münsterstraße im drittletzten Vorrundenspiel die JSG ISV/Mettingen. Für die C-Mädchen des SC Preußen Lengerich geht es am kommenden Freitag am letzten Hinrunden-Spieltag im Spitzenspiel bei Borussia Emsdetten um Platz zwei. Vor einer besonderen Herausforderung stehen auch die C-Juniorinnen von SW Lienen am Freitagabend im letzten Spiel vor der Winterpause beim Tabellenvierten Teuto Riesenbeck.

Startseite