2. Liga: VfL Osnabrück beim 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf ohne Chance

Die Köpfe sinken immer tiefer

Osnabrück

Der VfL Osnabrück versinkt immer Tiefer im Abstiegssumpf. Mit dem 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf war der VfL am Ende noch gut bedient.

Von Susanne Fetter und Harald Pistorius

Ein Bild, das Bände spricht: Nach der 0:3-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf schleicht VfL-Akteur Sebastian Kerk deprimiert vom Platz. Foto: dpa

Der VfL setzt seine negative Heimserie in der 2. Fußball-Bundesliga fort und steuert weiter dem Abstieg entgegen. Mit 0:3 (0:1) unterlagen die Osnabrücker an der Bremer Brücke gegen Fortuna Düsseldorf und kassierten dabei die zwölfte Heimniederlage in Folge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!