1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Frühlingserwachen in Lotte

  8. >

Regionalliga: Sportfreunde wollen mit neuer Führungsstruktur und Philosophie Zuschauer mobilisieren

Frühlingserwachen in Lotte

Lotte

Die Sportfreunde Lotte stellen sich in der Führungsspitze neu auf. Der Club will mit einem veränderten Konzept neue Begeisterung wecken.

Christian Detloff

Wollen in Lotte für neue Begeisterung sorgen (von li.): Daniel Körber (Leiter Lizenzspieler), Geschäftsführer Thorsten Cloidt und Sportleiter Manfred Wilke. Foto: Manfred Mrugalla

In gut 40 Jahren Hauptverantwortlichkeit hat Manfred Wilke die erste Fußball-Mannschaft der Sportfreunde Lotte aus der Bezirksliga bis hoch in die 3. Liga geführt. Nach der Ausgliederung des Profikaders vor knapp sechs Wochen in eine Spielbetriebs-GmbH haben die Sportfreunde die Verantwortung neu aufgeteilt. Mit Geschäftsführer Thorsten Cloidt und Daniel Körber (Leiter Lizenzspieler) arbeitet der Sportliche Leiter nun in einem Team auf Augenhöhe. Nach dem Abstieg in die Regionalliga und den folgenden finanziellen Problemen will dieses mit einer neuen Struktur und Philosophie Aufbruchstimmung erzeugen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!