1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Niederlage trotz Zwei-Tore-Führung: SCP verliert beim Primus

  8. >

Fußball

Niederlage trotz Zwei-Tore-Führung: SCP verliert beim Primus

Lengerich

Im Mädchen-Fußball kamen am letzten Wochenende nur die B-Juniorinnen des SC Preußen Lengerich zum Einsatz. Das Team von Trainer Levin Kisker musste sich in der Fusionsrunde der Fußballkreise Tecklenburg/Steinfurt beim Spitzenreiter SF Gellendorf nur knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Die B-Mädchen des SC Preußen Lengerich (am Ball) mussten sich trotz guter Leistung gegen Spitzenreiter SF Gellendorf mit 2:3 geschlagen geben. Foto: Walter Wahlbrink

Im Mädchen-Fußball kamen am letzten Wochenende nur die B-Juniorinnen des SC Preußen Lengerich zum Einsatz. Das Team von Trainer Levin Kisker musste sich in der Fusionsrunde der Fußballkreise Tecklenburg/Steinfurt beim Spitzenreiter SF Gellendorf nur knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Dabei verspielten die Lengericherinnen eine 2:0-Führung. Birte Huneke hatte den SCP-Nachwuchs mit einem Doppelpack (2. und 12.) in Führung gebracht. Die Gastgeberinnen verkürzten noch vor der Pause auf 1:2 (17.), ehe sie nach dem Wechsel mit einem Doppelschlag (46.und 50.) das Spiel endgültig drehten. Die Chancen zum Ausgleich konnten die SCP-Mädels in der Schlussphase nicht verwerten. Am kommenden Samstag (14 Uhr) wollen die Lengericher Mädchen gegen Arminia Ibbenbüren II einen Derbysieg feiern.

Die Spiele der C-Mädchen zwischen Preußen Lengerich und JSG St.Arnold/Hauenhorst sowie SF Gellendorf und SW Lienen sind am Samstag ausgefallen. Die Lengericherinnen empfangen am Mittwoch (18 Uhr) die SF Gellendorf und gastieren am Samstag im Derby bei Teuto Riesenbeck. Schwarz-Weiß Lienen erwartet am Samstag(14.30 Uhr) die SG Steinfurt. Die E-Mädchen von Preußen Lengerich wollen am Samstag(11 Uhr) mit einem Heimsieg gegen Arminia Ibbenbüren 2 auf Platz zwei klettern.

Startseite