1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Tim Wendel kommt

  8. >

SF Lotte: Zweiter Neuzugang / Willers bei RB Leipzig im Gespräch

Tim Wendel kommt

Lotte

Nach Christian Groß (24 Jahre, defensives Mittelfeld) vom Drittligisten SV Babelsberg haben die Sportfreunde Lotte den zweiten Neuzugang festgemacht. Vom Nord-Regionalligisten TSV Havelse kommt Tim Wendel (24). Der 1,86 m große, beidfüßige Innenverteidiger, der auch schon für die Zweitvertretungen von Hannover 96 und Schalke 04 am Ball war, erhält einen Einjahresvertrag

Alfred Stegemann

Tobias Willers, geht er zu RB Leipzig? Foto: Mrugalla

Nach Christian Groß (24 Jahre, defensives Mittelfeld) vom Drittligisten SV Babelsberg haben die Sportfreunde Lotte den zweiten Neuzugang festgemacht. Vom Nord-Regionalligisten TSV Havelse kommt Tim Wendel (24). Der 1,86 m große, beidfüßige Innenverteidiger, der auch schon für die Zweitvertretungen von Hannover 96 und Schalke 04 am Ball war, erhält einen Einjahresvertrag.

Durch die Verpflichtung Wendels dürften die Karten für Andre Wiwerink trotz des bis 2014 laufenden Vertrages schlechter werden. Oder es ist ein Vorgriff auf den möglichen Weggang von Tobias Willers.

Nachdem Rot-Weiss Essen großes Interesse an Benjamin Wingerter bekundet hat, drohen die Sportfreunde auch ihren Kapitän zu verlieren. Sowohl der 1. FC Saarbrücken als auch Drittliga-Aufsteiger RB Leipzig buhlen kräftig um den 26-jährigen Innenverteidiger. Der hält sich bedeckt und möchte sich dazu nicht äußern. SF Lotte will Willers auf jeden Fall auch für die nächste Saison an sich binden.

Der Kapitän hat RB-Trainer Alexander Zorniger und Sportdirektor Ralf Rangnick in den beiden Relegationsspielen überzeugt. Die Leipziger Volkszeitung schreibt, dass beide großes Interesse an einer Verpflichtung des Innenverteidigers haben.

Startseite