1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lotte
  6. >
  7. Sportfreunde finden nicht den Weg ins letzte Drittel

  8. >

1:2-Testspielniederlage gegen den FC Oberneuland / Dienstag beim VfL Osnabrück

Sportfreunde finden nicht den Weg ins letzte Drittel

Lastrup

Mit 1:2 (1:1) unterlagen die Sportfreunde Lotte im Testspiel den Bremer Nord-Regionalligisten FC Oberneuland. Dabei machte sich in der zweiten Halbzeit ein Kräfteverschleiß bemerkbar.

Gastspieler Cedric Euschen leistete gestern die Vorarbeit zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Foto: Manfred Mrugalla

Es war allenfalls eine Trainingseinheit und Wettkampfbedingungen – das war die Quintessenz der 1:2 (1:1)-Niederlage, die die Sportfreunde Lotte am Sonntagnachmittag gegen den Nord-Regionalligisten FC Oberneuland hinnehmen mussten. „Für uns war es ein Spiel, aus dem wir lernen konnten“, sagte Trainer Andy Steinmann hinterher.

Auf dem Gelände der Sportschule im niedersächsischen Lastrup, wo der FC Oberneuland in den vergangenen Tagen ein Trainingslager bezogen hatte, gerieten die Sportfreunde nach Standardsituationen in Rückstand. Beim 0:1 stimmte die Zuordnung in der Abwehr nicht, sodass ein Oberneuländer den Ball am zweiten Pfosten stehend ungehindert einschieben konnte. Die Sportfreunde kamen zwar noch vor der Pause durch Cinar Sansar zum 1:1, nachdem Gastspieler Cedric Euschen den Neuzugang aus Lippstadt in Szene gesetzt hatte, doch in der 66. Minute traf der Club aus dem Bremer Stadtteil nach einem Eckstoß zum 2:1-Endstand.

„Man hat in der zweiten Halbzeit gemerkt, dass der eine oder andere Spieler kräftemäßig auf dem Zahnfleisch ging“, räumte Steinmann ein.

Bis auf die beiden Fehler nach Standards, die zu Treffern führten, ließen die Sportfreunde nicht viel zu. Auf der anderen Seite „sind wir heute nicht so ins letzte Drittel gekommen wie zuletzt in Haltern. Deshalb hatten wir auch kaum Torchancen“, erläuterte Steinmann.

Oliver Kreienbrink, dritter Vorsitzender der Sportfreunde, war gestern ebenfalls zugegen; in erster Linie, um Gastspieler Cedric Euschen unter die Lupe zu nehmen. Die Entscheidung, ob der ehemalige Düsseldorfer verpflichtet wird, bleibt abzuwarten.

Am Dienstag bestreiten die Blau-Weißen ein Testspiel beim VfL Osnabrück. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr auf der Sportanlage Illoshöhe.

Startseite