1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lotte
  6. >
  7. Sportfreunde Lotte lassen beim 1:2 unverhoffte Chance liegen

  8. >

Fußball: Regionalliga West

Sportfreunde Lotte lassen beim 1:2 unverhoffte Chance liegen

Straelen

Im drittletzten Saisonspiel vor dem seit acht Tagen sicheren Abstieg aus der Regionalliga West unterlagen die Fußballer der Sportfreunde Lotte beim gefährdeten SV Straelen mit 1:2.

Von Christian Detloff

Die Sportfreunde Lotte (weiße Trikots) haben beim SV Straelen einen Punkt verpasst. Foto: Frank Diederich

Die Sportfreunde ließen sich im ersten Spiel nach dem desillusionierenden 0:3 gegen RW Essen zwar nicht hängen, dennoch agierten die Hausherren klar überlegen. Diese waren im Zwiespalt der Gefühle in die wichtige Partie gegangen. Denn während die Elf von Kapitän Kevin Wolze (ehemals VfL Osnabrück) am Mittwoch im Halbfinale des Niederrheinpokals mit dem 1:0 über den MSV Duisburg siegte, rutschte sie zeitgleich in der Liga aufgrund des 2:0 von Alemannia Aachen im Nachholspiel bei RW Ahlen auf einen Abstiegsrang ab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE