1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lotte
  6. >
  7. „Wir müssen das Ruder rumreißen“

  8. >

Regionalliga West: Den Sportfreunden Lotte bleibt nicht viel Zeit, Wunden zu lecken

„Wir müssen das Ruder rumreißen“

Lotte

Nach der 0:2-Niederlage gegen den Bonner SC bleibt den Sportfreunden Lotte nicht viel Zeit, Wunden zu lecken. Am Samstag steht mit der Partie gegen den FC Wegberg-Beeck schon das nächste wichtige Spiel auf dem Programm.

Von Heiner Gerull

Da war auch Jhonny Peitzmeier machtlos: der Ball schlägt zum 2:0 für den Bonner SC im Lotter Tor ein. Peitzmeier war am Samstag nach langer Verletzungspause ins Tor zurückgekehrt; auch deshalb, weil sich zwei Tage zuvor David Buchholz am rechten Oberarm verletzt hatte. Foto: Manfred Mrugalla

Gewiss hat Andy Steinmann schon angenehmere Samstage verbracht als den vergangenen. Der Trainer benötigte denn auch den Abend, um die 0:2 (0:1)-Niederlage, die die Sportfreunde Lotte gegen den Bonner SC zuvor hatten hinnehmen müssen, zu verarbeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE