1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Der Doc geht nach 21 Jahren

  8. >

Fußball Union Lüdinghausen

Der Doc geht nach 21 Jahren

Lüdinghausen

21 Jahre lang kümmerte sich Frank Zurwonne um die kleineren und größeren Wehwehchen der Lüdinghauser Fußball. Jetzt geht der Doc – und wurde von den Union-Verantwortlichen verabschiedet.

wn

Frank Zurwonne (l.) wurde verabschiedet von (v.l.) An­dreas Middrup, Gudrun Krey und Michael Schnaase. Foto: mib

Vor 21 Jahren, als viele der heute aktiven Spieler der ersten Mannschaft des SC Union 08 Lüdinghausen nicht einmal geboren waren, übernahm Frank Zurwonne die medizinische Betreuung der Fußballer. Vor dem letzten Heimspiel am Sonntag gegen den SC Husen-Kurl wurde Zurwonne verabschiedet. Andreas Middrup aus der Abteilungsführung dankte Zurwonne für das lange Engagement. „Er hat nicht nur unsere Spieler, sondern auch Spieler unserer Gegner medizinisch betreut“, betonte Middrup. Zum Dank gab es für den begeisterten Radfahrer von Middrup, von Abteilungsleiterin Gudrun Krey und vom stellvertretender Union-Vorsitzenden Michael Schnaase einen Gutschein.

Startseite