1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Fortuna Seppenrade verliert gegen Bork

  8. >

Fußball: Frauen-Bezirksliga 5

Fortuna Seppenrade verliert gegen Bork

Seppenrade

Fortuna Seppenrade hat das Nachholspiel gegen den PSV Bork knapp, aber letztlich verdient verloren.

-chrb-

Leonie Manitz verhinderte eine höhere Niederlage. Foto: chrb

Die Bezirksliga-Frauen von Fortuna Seppenrade haben das Nachholspiel gegen den PSV Bork mit 1:2 (0:1) verloren. „Unter dem Strich war es eine verdiente Niederlage, Bork war einfach besser“, bilanzierte Fortuna-Trainerin Claudia Harder, dessen Team noch immer unter vielen Ausfällen leidet. Der PSV ging in der 37. Minute durch Melissa Herzberg in Führung, die nach einem Pass von der rechten Außenbahn nur noch einzuschieben brachte. Nach der Pause legten die Seppenraderinnen „los wie die Feuerwehr“ (Harder), nach einem Foul an Marie Strotmann erzielte Marie-Luise Althaus vom Elferpunkt das 1:1 (51.). Doch nur vier Minuten später ging Bork wieder in Front. Bis zum Schlusspfiff hätten die Gäste mehrfach nachlegen können, doch Keeperin Leonie Manitz verhinderte eine höhere Niederlage.

Fortuna: Manitz – Kortmann, Tüns, Krusa, Hols – Schöler, Richter-Kortenbusch, Althaus, Rietmann, Thiering – Strotmann (31. Fimpler, 58. Lojack, 64. Terjung, 83. Marschner).

Startseite
ANZEIGE