1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Max Ernst zur TSG Dülmen 2

  8. >

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

Max Ernst zur TSG Dülmen 2

Seppenrade

Max Ernst wechselt am Jahresende von Fortuna Seppenrade zum Ligakonkurrenten TSG Dülmen 2. Dort trifft er auf einen weiteren ehemaligen Schwarz-Gelben.

-ph/flo-

Verlässt die Fortuna: Mittelfeldmann Max Ernst (l.). Foto: flo

Mittelfeldmann Max Ernst verlässt den Fußball-A-Ligisten Fortuna Seppenrade und heuert zur Rückrunde beim Ligarivalen TSG Dülmen  2 an. „Das ist eine gute Verstärkung für unsere zweite Mannschaft, denn er bringt bereits Bezirksliga-Erfahrung mit“, berichtet Julia Wagner vom Abteilungsvorstand der TSG. Ernst hatte vor seiner zwischenzeitlichen Rückkehr ins Rosendorf im Sommer 2020 fünf Jahre bei den Sportfreunden Merfeld gespielt. Der Wechsel nach Dülmen erfolge aus familiären Gründen, heißt es, Ernst lebt und arbeitet in Dülmen. „Unser Dank geht auch an die Seppenrader, dass sie Max so kurzfristig freigegeben haben“, so Wagner. Coach der TSG-Reserve ist der ehemalige Fortuna-Spielertrainer Meik Strickling.

Startseite
ANZEIGE