1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Metelen
  6. >
  7. Haushaltsplan statt Taktiktafel

  8. >

Fußball: Matthias Kappelhoff geht in die Lokalpolitik

Haushaltsplan statt Taktiktafel

Ochtrup

Fraktionsbesprechungen statt Mannschaftssitzungen, Haushaltsplan statt Taktiktafel – für Matthias Kappelhoff haben sich die Prioritäten verschoben. Nach seinem Trainerdasein hat der 39-Jährige den Fokus jetzt auf die Ochtruper Lokalpolitik gelegt. So ganz vom Fußball kann Kappelhoff aber nicht lassen.

Marc Brenzel

Eine typische Szene von Matthias Kappelhoff (l.): Der Mittelstürmer wühlt sich im gegnerischen Strafraum Richtung Tor. Foto: Mirko Heuping

Matthias Kappelhoff war Torjäger, Publikumsliebling und Trainer – das zeitweilen sogar in Personalunion. Doch mittlerweile hat der Strafraumstürmer ein neues Betätigungsfeld gefunden. Statt auf dem Fußballplatz bewegt sich der 39-Jährige jetzt auf der politischen Bühne. Seit November sitzt Kappelhoff für die Freien Wähler (FWO) im Rat der Stadt Ochtrup.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE