1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Christian Wielers: „Die Vorfreude auf die nächsten Stadtis ist größer denn je“

  8. >

Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

Christian Wielers: „Die Vorfreude auf die nächsten Stadtis ist größer denn je“

Münster

Vom zweiten Weihnachtstag an bis zum 5. Januar kann Christian Wielers in der Regel ein Zelt am Berg Fidel aufschlagen. Laufen die Hallen-Stadtmeisterschaften der Senioren und der Junioren, ist er dabei. Mit Leib und Seele. Da verwundert es nicht, dass die Absage der „Stadtis“ auch ihn schmerzte. Doch nun blickt das Mitglied des Orgateams optimistisch nach vorne – und nominiert ganz nebenbei ein Best-of-Team der besonderen Art.

Ansgar Griebel

Christian Wielers kam in diesem Jahr in der Halle nicht zu Wort. Foto: fotoideen.com

Christian Wielers spricht laut und deutlich. Das ist nicht selbstverständlich für diese Tage im Januar. Normalerweise wären die Stimmbänder des Turniersprechers der Hallen-Stadtmeisterschaften jetzt strapaziert und ein wenig ausgeleiert – Hunderte von Spielen hätte er als Hallensprecher angesagt, unzählige Torschützen verkündet. Stattdessen: Corona-Stille am Berg Fidel. Wielers war in den 80ern als „Koten“ Tribünengast in der Halle Münsterland, feierte als Trainer 1990 den Titel mit den B-Junioren von Westfalia Kinderhaus – und ist mittlerweile beim 1. FC Gievenbeck Teil des Orgateams. Normalerweise, doch was ist schon normal in diesen Zeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE