1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Künftiger Borussia-Coach Hupe im Interview: „Alle können damit umgehen“

  8. >

Fußball: Landesliga

Künftiger Borussia-Coach Hupe im Interview: „Alle können damit umgehen“

Münster

24 Jahre ist Henry Hupe erst alt. Doch mit seiner Erfahrung in jungen Jahren und der angeeigneten Expertise hat er sich bereits für den Trainerjob bei Borussia Münster empfohlen. Aktuell spielt er selbst noch für den Landesligisten und ist Assistenzcoach bei der U 19 der Preußen. Im Interview spricht er über die besondere Situation.

Von Thomas Rellmann

Henry Hupe stieg als Spieler mit Borussia Münster von der Kreisliga A in die Landesliga auf. Im Sommer wechselt der erst 24-Jährige auf den Trainerstuhl bei seinem Heimatclub. Foto: Johannes Oetz

Henry Hupe scheint schon mitten in der neuen Aufgabe zu stecken. Zukunftsgespräche mit einigen Spielern liegen aktuell für den künftigen Trainer von Borussia Münster an. Zwischendrin aber findet der 24-Jährige, der beim Landesligisten im Sommer Yannick Bauer (zum SC Greven 09) nachfolgt, aber auch Zeit für ein Interview.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE