1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Lausebuben Yannick und Luca treten bei GW Gelmer in die Fußstapfen von Papa Heiner

  8. >

Fußball: Bezirksliga

Lausebuben Yannick und Luca treten bei GW Gelmer in die Fußstapfen von Papa Heiner

Münster

Als im vergangenen Jahr die besten Kicker aller Zeiten bei den münsterischen Hallen-Stadtmeisterschaften gesucht, fiel für die Abwehr immer wieder der Name Heiner Lause. Jetzt mischen seine beiden Söhne Luca und Yannick die Bezirksliga mit GW Gelmer auf. Die Zwillinge sind echte Leistungsträger.

Von André Fischer

Familienbande: Papa Heiner Lause mit seinen Zwillingssöhnen Yannick und Luca (rechts). Foto: Peter Leßmann

Sie sind wie mit einem unsichtbaren Faden miteinander verknüpft. Ihre Verbindung ist stark, außergewöhnlich. Die Zeit als Zwilling im Mutterleib prägt – ein Leben im Doppelpack. Das führen Yannick Christopher und Luca Simon Lause, zwei talentierte Kicker des Bezirksligisten GW Gelmer, seit 20 Jahren. Mit dem kleinen, aber feinen Unterschied: „Ich habe viel mehr Lebenserfahrung“, lacht Luca. Der Ältere. 50 Minuten früher erblickt er das Licht der Welt. Mama Sandra und Papa Heiner brauchen einen langen Atem im Kreißsaal an jenem winterlichen 2. Dezember 2000.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!