1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Funcke-Tor bringt Wacker den Sieg in Donop-Voßheide

  8. >

Fußball: Westfalenliga Frauen

Funcke-Tor bringt Wacker den Sieg in Donop-Voßheide

Münster

Der erste Auswärtssieg ist in trockenen Tüchern. Wacker Mecklenbeck gewann beim FC Donop-Voßheide durch ein Tor von Paula Funcke mit 1:0. Das Ergebnis ging vollkommen in Ordnung. Es hätte sogar noch deutlicher ausgehen können.

-wis-

Paula Funcke machte das 1:0. Foto: Wilfried Hiegemann

Na bitte, geht doch: Die Fußball-Frauen von Wacker Mecklenbeck haben am Sonntag den ersten Auswärtsdreier eingefahren. Beim FC Donop-Voßheide siegte der Westfalenligist mit 1:0. „Verdient“, wie Trainer Felix Melchers erklärte: „Wir waren über weite Strecken der Partie tonangebend und haben in der Defensive gut gearbeitet und gestanden.“

Nach starker Startphase der Ostwestfalen übernahm Wacker die Regie. Vier Minuten vor der Pause belohnten sich die Gäste mit der Führung. Nach Vorarbeit von Paula Weber traf Paula Funcke zum 1:0. Auf tiefem Geläuf blieben die Münsteranerinnen auch nach dem Wechsel dran. Donop suchte zwar die Chance zum Ausgleich, biss sich aber in der gut organisierten Mecklenbecker Defensive fest. Ein Sonderlob zollte Melchers seinen Verteidigerinnen Annika Theobald und Lara Krieger. Bei Kontern blieb Wacker gefährlich. Pech für die Gäste, dass einem Tor von Wilma Kurze wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung die Anerkennung verweigert wurde.

Startseite