1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Kinderhaus weiter ungeschlagen

  8. >

Handball: Westfalia Kinderhaus

Kinderhaus weiter ungeschlagen

Die Landesliga-Männer aus Kinderhaus mussten sich im Topspiel in Brockhagen mit einem 19:19 zufrieden geben.

wn

„Wir hatten die Punkte auf dem Präsentierteller, haben aber nicht zugegriffen.“ Slawomir Cabon, Trainer der Landesliga-Männer aus Kinderhaus, ärgerte sich schon etwas über das 19:19 seiner Jungs in Brockhagen. Letztlich konnte und musste er damit leben, die Westfalia bleibt ungeschlagen. Vor allem in der 53. Minute wurde die Chance zur möglichen Vorentscheidung verpasst. Anstatt auf 19:16 davonzuziehen, blieb Brockhagen dran. Die Tore für die Westfalia warfen Dreskornfeld (6), Holtmann, Schulze-Diekhoff, Siering, Heinig (je 2), Schöler, Spreer, Kroth, Wessels, Bieletzki (je 1).

Startseite
ANZEIGE