1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Mehr Event als Wettkampf“ am Aasee

  8. >

Leichtathletik: Adventslauf

„Mehr Event als Wettkampf“ am Aasee

Münster

Die besondere Atmosphäre beim Adventslauf rund um den Aasee ist weit über die Grenzen Münsters bekannt. Der spezielle Charakter macht das Event zu einer eher breitensportlichen Veranstaltung. Professionelle Bedingungen und ehrgeizige Starter schließt das nicht aus.

Jürgen Beckgerd

Schöne Kostüme, stimmungsvolle Illumination: Am Sonntag startet der 30. AOK-Adventslauf am Aasee. Foto: Peter Leßmann

Kerzenhersteller haben es gut so kurz vor der beginnenden Adventszeit. Die Absatzsteigerungen der Branche dürften nicht unerheblich sein. Der traditionelle AOK-Adventslauf rund um den Aasee trägt ein wenig zum Umsatzplus bei, stehen doch Hunderte von Kerzen an der Strecke für vorweihnachtliche Stimmung und weisen den Läufern den rechten Weg.

Rund 1500 Teilnehmer werden erwartet. Der Lauf am Sonntag, es ist die bereits 30. Auflage, ist längst „ausverkauft“. Auf dem Programm stehen wie immer drei Strecken. Start an den Aaseekugeln ist um 16.30 Uhr (drei Kilometer), 17 Uhr (fünf Kilometer) und 18 Uhr (zehn Kilometer). Bei aller Professionalität in der Organisation und Ausstattung der Läufer mit Einweg-Chips zur exakten Zeitmessung sowie schnell verfügbaren Ergebnislisten steht der Lauf „mehr für den Event- als für den Wettkampf-Charakter“, sagte Oliver Koen, der engagierte Mitorganisator vom ausrichtenden Verein Tri Finish Münster. Und es ist eben das besondere Ambiente mit der illuminierten Strecke, den zahlreichen Kostümierungen der Läufer – für die originellsten Verkleidungen gibt es einen freien Startplatz im kommenden Jahr –, den Stutenkerlen, die im Ziel verteilt werden und dem heißen Tee oder gar Glühwein nach absolviertem Lauf.

Rund 70 Helfer leisten ehrenamtlich Dienst und weisen notfalls den Weg, wo der Wind die Kerzen ausgelöscht haben mag. Anwohner sind bereits informiert über das adventliche Spektakel, Spaziergänger sollten sich an diesem Tag auf die helle Tageszeit konzentrieren: Denn es wird voll am Aasee – und adventlich angesichts der flackernden Kerzen.

Startseite