1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Münsters Clubs verhandeln mit ihren Trainern: Die ersten Entscheidungen stehen bereits

  8. >

Fußball

Münsters Clubs verhandeln mit ihren Trainern: Die ersten Entscheidungen stehen bereits

Münster

Münsters Fußballclubs befinden sich spätestens seit vergangenem Wochenende in der Winterpause. Die Weihnachtszeit ist aber nicht nur gemütlich und besinnlich, sie ist auch Verhandlungszeit. Wer bleibt für die kommende Saison? Wer spricht noch mit seinem Club? Und gibt es schon fixe Trainerwechsel?

Von Thomas Rellmann, Camillo von Ketteler und Jonas Austermann

Holger Möllers (li.) bleibt seinem Club Westfalia Kinderhaus ebenso treu wie Kieran Schulze-Marmeling (re.) der zweiten Mannschaft des SC Preußen Münster. Marcel Stöppel (Mitte) übernimmt im Sommer beim TuS Hiltrup. Foto: Hiegemann, Oetz

Preußen Münster II: In diesem Jahr besteht kein Handlungsbedarf. Kieran Schulze-Marmeling, der im Sommer Sören Weinfurtner nach dessen langer Ära beerbt hatte, ist noch bis 2023 gebunden. Ohnehin ist der 32-Jährige beim Verein angestellt und im Scouting für die Profis ebenfalls eine wichtige Stelle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE