1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Von Münster bis in die Bundesliga: Noreen Günnewig lebt ihren Traum

  8. >

Fußball

Von Münster bis in die Bundesliga: Noreen Günnewig lebt ihren Traum

Münster

Seit Saisonbeginn trägt Noreen Günnewig, aufgewachsen in Everswinkel, das Trikot des Bundesligisten SV Meppen. Den Sprung vom Zweitligisten Gütersloh hat sie gemeistert. Robert Augustin, ihr früherer Ausbilder und Trainer beim SC Münster 08, traut ihr sogar noch mehr zu.

Technisch stark und handlungsschnell auf dem Rasen, bodenständig im richtigen Leben: Noreen Günnewig. Foto: www.imago-images.de

In Everswinkel, der Gemeinde auf halbem Wege zwischen Münster und Warendorf, genießt die Handball-Abteilung des Sportvereins einen exzellenten Ruf. Kaum ein Dreikäsehoch, der dort nicht einmal geschnuppert hat. Viele, besonders Mädchen, sind geblieben. Noreen Günnewig nicht. „Fußball hat mir schon immer besser gefallen“, sagt sie. Vielleicht lag’s an den älteren Brüdern Kilian und Malte, mit denen die damals Vierjährige im Garten kickte. Der kleine Wirbelwind hat sich jedenfalls durchgebissen – und spielt seit diesem Sommer in der Frauen-Bundesliga. „So richtig realisiert habe ich es noch nicht. Aber es fühlt sich sehr gut an“, verrät die Mittelfeldspielerin vom Aufsteiger SV Meppen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!