1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Nullacht gewinnt gegen Havixbeck

  8. >

Handball: Landesliga

Nullacht gewinnt gegen Havixbeck

Münster

Der SC Münster 08 hatte sich in den vergangenen Wochen aller tabellarischen Sorgen entledigt und konnte das Heimspiel gegen SW Havixbeck in aller Gelassenheit angehen. Das zahlte sich beim 33:27-Sieg aus. Lange Zeit war die Partie aber ausgeglichen.

Thomas Rellmann

Jan Limke (r.) traf siebenmal.  Foto: Lars Johann-Krone

Zum Heimspiel-Abschied von Trainer Björn Hartwig sowie der berufsbedingten Abgänge Falko Weiß, Oliver Bunsemeyer und Lucas Sturm erreichte der SC Münster 08 noch sein Minimalziel von 20 Punkten. Beim 33:27 (17:16) gegen den personalgebeutelten sicheren Absteiger SW Havixbeck machte sich die breitere Bank bezahlt. „Wir hatten am Ende die zweite Luft“, sagte Hartwig. „Darum wurde es ein rundum runder Tag.“ – Tore: Limke (7), Bittern (5/4), Schmidt, Gehmeyr, Kramer (je 4), Lüdecke, Witzenhausen (je 3), Weiß (2), Stock (1)

Startseite