Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaft

Poniewaz-Triumph in Timmendorf dank Trainer Büring mit münsterischer Note

Münster

Die Brüder David und Bennet Poniewaz wurden am Wochenende in Timmendorf Deutscher Meister. Mit ihnen freute sich auch ihr Trainer Axel Büring. Der Münsteraner, der auch im Vorstand des USC sitzt und den TSC Gievenbeck coacht, ließ seinen vielen Erfolgen in der Halle einen weiteren im Sand folgen.

Wilfried Sprenger

Deutscher Beachvolleyball-Meister 2019: David (links) und Bennet Poniewaz nach der Siegerehrung in Timmendorfer Strand. Foto: imago-images/Peter Weber

Als die Osnabrücker David und Bennet Poniewaz am Sonntag im Beachvolleyball-Mekka Timmendorfer Strand sehr leidenschaftlich den Gewinn der Deutschen Meisterschaft feierten, stand Axel Büring etwas abseits – aber auch der Trainer genoss den Erfolg der Zwillinge. Die Gedanken des 52-jährigen Münsteraners werden in diesen Momenten gewiss auch zurückgeflogen sein. Ins Jahr 2004. Damals führte er Hella Jurich und Rieke Brink-Abeler vom USC auf den Thron. Der eine wie der andere Erfolg kamen durchaus überraschend.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!