1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Roxel wartet weiter auf einen Sieg

  8. >

Fußball: Landesliga

Roxel wartet weiter auf einen Sieg

Münster

Zuletzt lief es gar nicht gut für den BSV Roxel, Ende März konnte der Landesligist den letzten Sieg für sich verbuchen. Beim 0:0-Remis in Senden bewegte sich die Truppe von Coach Oliver Logermann mal wieder in die richtige Richtung.

Von André Fischer

Prince Sanyang (M.) zieht ab, der Roxeler Jonas Goßling (l.) stellt sich dem VfL-Angreifer in den Weg, Dennis Bäumer schaut zu. Foto: Levenig

Der letzte Sieg datiert vom 24. März. An jenem Donnerstagabend setzte sich Landesligist BSV Roxel mit 2:1 beim TuS Altenberge durch. Seitdem gab es drei Punkteteilungen und drei Niederlagen.

Zuletzt gingen die Jungs von Trainer Oliver Logermann mit 0:7 bei der IG Bönen unter. Höchste Zeit, auf den Erfolgsweg zurückzukehren. Das gelang am Sonntag beim Gastspiel in Senden phasenweise ganz gut – auch wenn am Ende ein torloses Remis unterm Strich stand. „Ich bin nicht unzufrieden. Es war ein Schritt in die richtige Richtung“, bewertete der Coach die 90 Minuten.

Es fehlt das Selbstbewusstsein

Vieles blieb Stückwerk bei den Roxelern, die in der Offensive wie in den vergangenen Wochen zu viel liegen ließen. Die beste Chance im ersten Abschnitt hatte Florian Kaling, als er in der 32. Minute sauber von Dennis Bäumer bedient wurde, der das Leder in den Rücken der Abwehr legte. Kaling hatte die Rechnung nur ohne Sendens Tormann Johannes Brückner gemacht, der mit einer Glanztat den Rückstand vereitelte. „In diesen Situationen fehlt mitunter das Selbstbewusstsein“, weiß Logermann.

Er musste beim VfL abermals mit einer Rumpftruppe antreten, Corona und etliche Verletzte spielen dem BSV noch immer nicht in die Karten. Der eingewechselte Hendrik Flaßhar kam am Sonntag erst aus dem Urlaub, der ebenfalls spät gebrachte Maximilian Mümken war nur eine absolute Notlösung.

BSV: Hermes – Goßling, Wesberg, Wessels, Andrick (58. Flaßhar) – Bäumer, Gockel, Kleine-Wilke, Kottenstede – Kaling (65. Hunnewinkel), Krasniqi (82. Mümken)

Startseite
ANZEIGE