1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Silber über 2000 Meter Hindernis für Brillux-Talent Zahlten

  8. >

Leichtathletik: Jugend-DM

Silber über 2000 Meter Hindernis für Brillux-Talent Zahlten

Münster

Mit einem absoluten Top-Ergebnis begannen die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U 20 und U 18 in Ulm für die LG Brillux Münster. Silas Zahlten wurde Zweiter über 2000 Meter Hindernis und holte in Bestzeit die erste Medaille. Er, zwei weitere Teamkollegen und eine Staffel buchten zudem Endläufe.

Silas Zahlten Foto: Imago/Peters

Bei der Jugend-DM in Ulm hat Silas Zahlten (U 20) von der LG Brillux Münster am Freitag Silber über 2000 Meter Hindernis gewonnen. Er musste sich in persönlicher Bestzeit von 5:46,75 Minuten nur Kurt Lauer (Ludwigsburg) beugen. Zuvor hatte er den Endlauf über 1500 Meter in 4:02,97 Minuten gebucht. Bastian Sundermann (U 18) qualifizierte sich über 400 Meter in 48,08 Sekunden über die Zeit fürs Finale. Pia Schlattmann (U 20) wurde über 1500 Meter Zweite ihres Vorlaufs in 4:41,95 Minuten und kam auch weiter.

U-20-Mädels weiter

Und die 4x100-Meter-Staffeln? Die U-20-Mädels Guely Batantou, Ida Schwering, Maja Huesmann und Liv Patterson packten das Finale in 47,37 Sekunden als Sechste. Die weibliche U 18 mit Mia Heils, Laura Brandhofe, Sophia Budny und Sarah Heger scheiterte im Vorlauf in 50,08 Sekunden (Rang 18). Das männliche U-20-Quartett mit Justus Lakemper, Tim Gesterkamp, Sebastian Schmidt und Leonard Horstmann schied aus.

Startseite
ANZEIGE