1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. So reagiert die Szene auf die Saison-Annullierung

  8. >

Fußball: Corona

So reagiert die Szene auf die Saison-Annullierung

Münster

Die Saison ist nicht mehr zu retten. Seit Montag ist klar, dass bis zum 30. Juni in Westfalen nicht mehr gespielt wird und es auch keine Auf- und Absteiger gibt. Besonders bitter ist der Abbruch für die, die sich eigentlich einen schönen Abschied nach langer Zeit bei ihrem Verein gewünscht hätten.

Thomas Rellmann

Kai Kleine-Wilke verlässt Hiltrup, ihm bleiben die üblichen Abschiedsszenen verwehrt.  Foto: fotoideen.com

Wenn ein Kicker wie Kai Kleine-Wilke nach vielen Jahren seinen Heimatclub verlässt, dann in normalen Zeiten nicht still und heimlich. In den letzten Partien im Trikot des TuS Hiltrup wäre viel Wehmut dabei gewesen, vielleicht am Ende auch ein kleines Tränchen. Vor dem finalen Heimspiel hätte es eine Collage, einen Blumenstrauß für die Freundin gegeben. Später ein paar Familienpizzen für die Mannschaft, natürlich auch ein Fässchen – mindestens.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE