1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. „Sunny Mondays“ bringen den Titel zum TuS Hiltrup

  8. >

Speckbrett: Bunte Liga

„Sunny Mondays“ bringen den Titel zum TuS Hiltrup

Münster

Die zweite Saison der Bunten Liga lief reibungslos. Mit einer statt drei Staffeln klappte die Organisation ebenfalls gut. Neuer Meister der Beletage wurden die „Sunny Mondays“ vom TuS Hiltrup. Außerdem gab es erstmals Auf- und Absteiger.

Von Thomas Rellmann

Die Ausrichter Simon Voß (l.) und Christian Buller (r.) gratulierten den Vertretern der Meister: Jan Buschmann (2.v.l.) von den „Speckstreet Boys“, Matthias Jungkamp (M.) von den „Sunny Mondays“ und Niklas Laukamp (r.) von „Flying Bizeps“ Foto: Fabian von Lojewski

Mit einem neuen Champion und erstmals auch Auf- und Absteigern ging die zweite Saison der Bunten Speckbrett-Liga im Frühherbst zu Ende. In Staffel 1 setzten sich die „Sunny Mondays“ vom TuS Hiltrup durch, sie holten 24 von 28 möglichen Punkten und verwiesen „SK Lation“ (erneut Vizemeister) und Titelverteidiger „Re-Turn-Tables“ auf die Plätze. Eine Etage runter müssen der „O-Town PPC“ und „Rage against the Filzball“. Die „Hartplatz Halunken“ sicherten sich in der Relegation gegen „Brett Hart – SMS“ mit 5:2 die Klasse.

Die „Speckstreet Boys“ (sogar 27 Punkte) als Meister und die „Six Specks“ rücken aus der zweiten Liga auf, die „Bretterlinge“ und die „Bauchspeck Bretterbande“ steigen ab. Sie machen dem Tabellenersten „Flying Bizeps“ und den „Speckies“ aus Staffel drei Platz. Einzig das Relegationsspiel zwischen „Kotenbeis Globetrotter“ und „Kommando Speckbrett“ steht noch aus.

Die zweite Saison lief aus Sicht der Organisatoren Simon Voß, Christian Buller und Arne Geraedts wieder nach Wunsch. Auch die Erweiterung von einer auf drei Spielklassen klappte reibungslos. Ob es künftig sogar noch eine zusätzliche Liga gibt, entscheidet sich je nach Interesse im Frühjahr.

Bei der Siegerehrung im Südpark kamen die allermeisten der 24 Teams noch mal zusammen und ließen die vergangenen Monate Revue passieren.

Startseite