1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Tischtennis-Ass Antonia Rewer hat ihre Freude am Laufen entdeckt

  8. >

Leichtathletik: Marathon

Tischtennis-Ass Antonia Rewer hat ihre Freude am Laufen entdeckt

Münster

Das ging fix: Binnen weniger als anderthalb Jahren ist Antonia Rewer von einer Laufanfängerin zu einer beeindruckenden Marathon-Läuferin herangereift. Die 25-jährige Studentin, die in Münster lebt und in Burgsteinfurt aufwuchs, hat aber noch andere Talente.

Von Wilfried Sprenger

Antonia Rewer während des Münster-Marathons und ziemlich entspannt im Ziel (rundes Foto). Foto: privat

Irgendwann im Frühjahr des vergangenen Jahres, als die Pandemie weder Team- noch Hallensport zuließ, ist Antonia Rewer einfach mal losgelaufen. „Eine halbe Runde um den Aasee, vielleicht drei Kilometer, danach war ich völlig fertig“, sagt sie. Gut, dass die 25-Jährige trotzdem drangeblieben und ihrem Bewegungsdrang gefolgt ist. Direkt bei der nächsten Einheit ist sie ein bisschen weiter gelaufen. Und dann noch weiter, immer weiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!