1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Muenster
  6. >
  7. Wacker Mecklenbeck siegt beim VfL Bochum

  8. >

Fußball: Frauen-Westfalenliga

Wacker Mecklenbeck siegt beim VfL Bochum

Münster

Bevor es jetzt in die Winterpause geht, haben die Westfalenliga-Frauen von Wacker Mecklenbeck nochmal drei Punkte geholt. Beim VfL Bochum II gab es zum Hinrundenabschluss einen 2:0-Sieg.

Von Camillo von Ketteler

Wacker-Coach Felix Melchers durfte sich über einen Sieg in Bochum freuen. Foto: Wilfried Hiegemann

Zum Abschluss der Hinrunde haben die Westfalenliga-Frauen von Wacker Mecklenbeck beim Kellerkind VfL Bochum II einen 2:0-Sieg eingefahren und überwintern auf dem vierten Tabellenplatz.

„Ich bin durchaus zufrieden“, sagte Coach Felix Melchers nach der Partie – konnte er auch sein. Bochum machte es Wacker von Anfang an schwierig, besetzte das Zentrum gut. Also probierte es Kristin Dircks über außen – und fand mit ihrer Flanke Verena Funke, die zum 1:0 traf (24.). Nur gute zehn Minuten später erhöhte Hannah Geldschläger nach Ecke von Tessa Schipke auf 2:0 (35.). Damit war die Partie im Prinzip gelaufen. Auch nach der Pause hatten die Wackeranerinnen die besseren Spielanteile, Bochum verlangte aber weiter viel ab. „Die haben alles probiert, irgendwie den Punkt bei sich zu behalten“, sagte Melchers. Die Zähler aber wanderten am Sonntag nach Münster.

Startseite
ANZEIGE