1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Nach 86 Minuten ist Schluss mit lustig

  8. >

Fußball: Zuschauer-Kommentar löst Spielabbruch in Saerbeck aus

Nach 86 Minuten ist Schluss mit lustig

Saerbeck

In Saerbeck endet das Top-Spiel der Kreisliga A nicht mit einem Sieg oder einer Niederlage, sondern mit einem Eklat. Weil der Schiedsrichter lautstarke Zuschauer-Kommentare als rassistische Beleidigungen wertet, bricht er die Partie zwischen Saerbeck und Büren kurzerhand ab. Ein Nachspiel wird folgen.

-th-

Dennis Foto: th

An diesem Sonntag stand der Fußball die überwiegende Zeit, nämlich 86 Minuten, im Mittelpunkt. Gesprächsthema Nummer eins war nach Spielschluss allerdings nur der Moment, in dem die A-Liga-Begegnung ein jähes Ende fand. Wegen vermeintlich rassistscher Kommentare aus dem Zuschauerraum brach Schiedsrichter Dennis Attermeyer das A-Liga-Spitzenspiel beim Stand von 2:2 ab. Der Vorfall dürfte ein Nachspiel haben und mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Strafe für den SC Falke nach sich ziehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!