1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nienborg
  6. >
  7. RWN verabschiedet Spieler

  8. >

Fußball-Kreisliga A

RWN verabschiedet Spieler

Nienborg

Beim Saisonabschluss verabschiedeten RW Nienborgs Kapitän Julian Baving, Anton Holtkamp und der sportliche Leiter Benedikt Hemker das Trainerduo und drei Spieler.

RW Nienborg verabschiedete Trainer und Spieler nach dem letzten Saisonspiel in Ammeloe. Foto: Verein

Mit einer 0:6-Niederlage bei SF Ammeloe schloss die 1. Mannschaft des SC RW Nienborg die Saison 2021/2022 ab. Der Abstieg in die Kreisliga B stand schon vorher fest.

Beim Saisonabschluss wurden das Trainerduo und drei Spieler verabschiedet.

Rick Reekers und Philipp Schlamann waren vier Jahre in Nienborg tätig. Nach der Vizemeisterschaft in ihrer ersten Saison gelang ihnen vor zwei Jahren der Aufstieg in die Kreisliga A. Zwischenzeitlich erwarben sie auch die B-Lizenz. In der kommenden Saison sind sie für FC Ottenstein 1 verantwortlich. Als Dank und Anerkennung erhielten sie jeweils ein RWN-Trikot und eine Foto-Collage mit Bilder ihrer Zeit bei RWN.

RW Nienborg verabschiedete das Trainerduo. Foto: Verein

Auch Stephan Baltus, Moritz Göckener und Thorsten Höing sind in der nächsten Saison nicht mehr für die Rot-Weißen aktiv. Aus Krankheitsgründen muss Baltus seine Karriere beenden. Göckener wird Co-Trainer bei FC Epe 2, während Höing diese Funktion bei Eintracht Ahaus 2 übernimmt. Auch dieses Trio erhielt für vorbildlichen Einsatz für den Verein ein Mannschaftstrikot und ein paar Geschenke aus dem RWN-Fanshop.

Startseite
ANZEIGE