1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nordwalde
  6. >
  7. Nordwalder überzeugen

  8. >

Testspiel

Nordwalder überzeugen

Der 1. FC Nordwalde war am Mittwochabend beim Bezirksligisten SV Mesum II zu Gast. Von einem Klassenunterschied war nicht viel zu sehen, denn die Gäste gaben vor allem defensiv eine gute Figur ab. Entsprechend zufrieden war Trainer André Wöstemeyer.

Robin Lenger hielt seinen Fuß passend hin. Foto: Marc Brenzel

Der 1. FC Nordwalde hat sein Testspiel bei der klassenhöheren Reserve des SV Mesum mit 1:0 (0:0) gewonnen – und das obwohl den Gästen diverse Kräfte fehlten. Umso zufriedener zeigte sich Trainer André Wöstemeyer mit dem Auftritt seiner Truppe: „Das war schon sehr gut. Vor allem defensiv haben wir nicht viel zugelassen.“ Mit der Kenntnis um die schnellen Mesumer Außen positionierte der Nordwalder Coach seine Mannschaft rund zehn Meter tiefer als üblich auf dem Feld. Auch deswegen war es dem Kontrahenten nicht möglich, die FCN-Defensive mit Diagonalbällen aus den Angeln zu heben. Offensiv setzten die Blauen mehrere Nadelstiche und hätten so auch schon vor der Pause in Führung gehen können. Das erste und einzige Tor der Partie erzielte Robin Lenger in der 60. Minute: Nach einem Freistoß von Michael Dömer stahl sich der Mittelfeldmann am zweiten Pfosten frei und brauchte nur noch der Fuß hinzuhalten. Die Gäste verschoben in der Folgezeit gut und verhinderten so eine mögliche Mesumer Schlussoffensive. Nächster Gegner für den FCN im Rahmen der Vorbereitung ist am Samstag zuhause Arminia Ibbenbüren.

 -mab-

Startseite