1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Aaron Höing von GW Nottuln 2 trifft spät zum Sieg

  8. >

Fußball: Kreisliga A Vorbereitung

Aaron Höing von GW Nottuln 2 trifft spät zum Sieg

Nottuln

Die zweite Mannschaft von GW Nottuln kann 2:1: Nach dem Sieg mit diesem Ergebnis im ersten Testspiel gegen BW Aasee 2, setzten sich die Grün-Weißen auch am Freitag mit eben diesem Resultat beim SC BW Ottmarsbocholt, A-Ligist aus der Parallelstaffel, durch.

Tom Overmann ließ eine gute Chance aus. Foto: Johannes Oetz

Die zweite Mannschaft von GW Nottuln kann 2:1: Nach dem Sieg mit diesem Ergebnis im ersten Testspiel gegen BW Aasee 2, setzten sich die Grün-Weißen auch am Freitag mit eben diesem Resultat beim SC BW Ottmarsbocholt, A-Ligist aus der Parallelstaffel, durch. Pech hatten in dieser Begegnung Aaron Schölling und Jan Ehm, die beide verletzt ausgewechselt werden mussten.

Auf dem tiefen Rasenplatz entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe, in der die Chancen zunächst Mangelware waren. Die einzige Möglichkeit in Hälfte eins ergab sich für Tom Overmann, der aber knapp verfehlte (21.).

Nach der Pause ging der Gast früh durch Darius Schwering mit 1:0 in Führung (48.). Der gut aufgelegte Lennart van Deenen hatte seinen Mitspieler mit einem klugen Pass bedient. Sechs Minute später gelang dem Platzherren durch Damien-Miguel Vernauer der Ausgleich, nachdem die Grün-Weißen den Schützen aus der Distanz hatten ungehindert abziehen lassen. Als Timon Sprenger nach 68 Minuten eine gute Einschussmöglichkeit ausließ, deutete alles auf ein Remis hin. In der letzten Spielminute fasste sich Aaron Höing aber noch einmal ein Herz und traf mit einem 20-Meter-Flachschuss zum Sieg.

Startseite
ANZEIGE