1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Arminia Appelhülsen macht am Ende alles klar

  8. >

Fußball: Kreisliga B 2 Ahaus/Coesfeld

Arminia Appelhülsen macht am Ende alles klar

Appelhülsen

Trainer Marcus Thies war mit dem klaren Heimsieg von Arminia Appelhülsen gegen Eintracht Coesfeld 2 nur bedingt zufrieden. Umso mehr hatte ihn die Leistung eines Nachwuchsspielers auf der Gästeseite beeindruckt.

-chrb-

Timo Beughold traf drei Mal gegen die Eintracht. Foto: Bergmann

Marcus Thies war mit dem 6:3 (3:1)- Heimsieg von B-Ligist Arminia Appelhülsen gegen Eintracht Coesfeld 2 nur bedingt zufrieden. „Wir haben keine 100 Prozent gegeben, das hat man gemerkt“, so der Trainer des Tabellenzweiten. Vor allem in der Defensive schwächelten die Gastgeber. Nach Toren von Timo Beughold (12./43.) und Fabian Beisenbusch (44./58.) schien die Partie beim Stand von 4:1 schon durch. Doch dann traf Robbie Schöler aus der A-Jugend der Gäste, der bereits das 1:1 (34.) gemacht hatte, zwei Mal jeweils aus 30 Metern (81./84.) – „Hut ab“, kommentierte Thies nach dem Schlusspfiff. Doch dessen Team sorgte schnell wieder für klare Verhältnisse: Timo Beughold mit seinem dritten Treffer (86.) und nur eine Minute später Lennard Bäumer sorgten mit ihren Treffern endgültig dafür, dass die drei Punkte in Appelhülsen blieben.

Startseite
ANZEIGE