1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Arminia Appelhülsen siegt auch in Olfen

  8. >

Fußball: Kreisliga B

Arminia Appelhülsen siegt auch in Olfen

Appelhülsen

Arminia Appelhülsen unterstrich am zweiten Spieltag seine gute Form: Mit 2:0 (0:0) setzte sich der B-Ligist aus den Baumbergen bei der zweiten Mannschaft des SuS Olfen durch.

Johannes Oetz

Timo Beughold besorgte den zweiten Treffer für die Arminen. Johannes Oetz Foto: Johannes Oetz

Arminia Appelhülsen unterstrich am zweiten Spieltag seine gute Form: Mit 2:0 (0:0) setzte sich der B-Ligist aus den Baumbergen bei der zweiten Mannschaft des SuS Olfen durch und hat nun 6:0 Punkte und 5:1 Tore auf dem Konto. Besser ist bisher lediglich der SuS Hochmoor, der mit 9:3 SF Merfeld 2 auf die Heimreise schickte.

„Wer das erste Tor schießt, der gewinnt. Diesen Eindruck hatte ich von Anfang an“, sagte SVA-Coach Marcus Thies nach dem schweren Auswärtsspiel. Im ersten Durchgang neutralisierten sich die beiden Teams im Mittelfeld. Philipp Marx und Fabian Beisenbusch konnten zwei Möglichkeiten für die Arminia nicht nutzen.

In der zweiten Halbzeit wechselte Thies die Gebrüder Beughold ein. Und die beiden schnellen Jungs dankten ihrem Trainer für das Vertrauen mit zwei Toren: Nico traf nach 62 Minuten zur Gäste-Führung, Timo besorgte den Treffer zum 2:0 (73.). Dabei blieb es, weil Olfen sich gegen die gute SVA-Hintermannschaft nicht durchsetzen konnte.

Startseite