1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Arminia Appelhülsen verliert auch bei SG Coesfeld 2

  8. >

Fußball: Kreisliga B 2 Ahaus/Coesfeld

Arminia Appelhülsen verliert auch bei SG Coesfeld 2

Appelhülsen

Nach der Niederlage gegen Holtwick 2 musste die Arminia aus Appelhülsen den nächsten Dämpfer im Kampf um den Aufstieg hinnehmen – bei der Reserve der SG Coesfeld.

-tvdb-

Timo Beughold erzielte den einzigen Gästetreffer. Foto: Oetz

Nach der Niederlage gegen Holtwick 2 vor drei Wochen musste die Arminia aus Appelhülsen den nächsten Dämpfer im Kampf um den Aufstieg hinnehmen. Mit 1:2 (1:1) verlor das Team von Marcus Thies bei der Reserve der SG Coesfeld – völlig unverdient, wie der Trainer fand. „Wir waren gut im Spiel, haben nichts zugelassen und müssen eigentlich in Führung gehen.“ In der 15. Minute war es Timo Zimmermann, der den Ball nicht zum frei vor dem Tor stehenden Mitspieler bekam, zehn Minuten später schoss Alexander Wewering aus fünf Metern über den Kasten.

Die Coesfelder bestraften den Spitzenreiter eiskalt. Nach einem Fehlpass vor dem eigenen Sechzehner schnappte sich die SG den Ball und schob zum 1:0 ein (30.). Die Elf von Thies spielte weiter und traf durch Timo Beughold aus 16 Metern noch vor der Pause zum Ausgleich (42.). In einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit waren es die Appelhülsener selbst, die für die erneute Führung der Gastgeber und damit den Siegtreffer sorgten. Nach einer flachen Hereingabe rutschte Philipp Ballaschk in den Ball und versenkte ihn im eigenen Tor (60.). Und obwohl Beughold mit dem Schlusspfiff noch den Ausgleich vergab, wollte Thies seinen teilweise neuformierten Schützlingen keinen Vorwurf machen.

Startseite