1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Dennis Hölscher schließt sich GW Nottuln 2 an

  8. >

Fußball: Kreisliga A

Dennis Hölscher schließt sich GW Nottuln 2 an

Nottuln

Von Johannes Oetzund

Nicht nur auf dem Foto ein lockerer Typ: Dennis Hölscher. Der 29 Jahre alte Außenverteidiger kickte zuletzt für Westfalia Kinderhaus und wohnt seit einiger Zeit in Nottuln. Foto: Johannes Oetz

Und auf einmal piepste das Handy von Mario Popp. „Hallo, ich heiße Dennis und würde nächste Saison gerne für euch spielen“, schrieb da jemand via Whatsapp. Nottulns U23-Trainer blickte verdutzt sein Smartphone an. Okay, kann man mal so machen. Ist doch schön für einen engagierten Coach, wenn er nicht monatelang hinter einem wankelmütigen Kicker herlaufen muss, sondern der sich freiwillig zum Dienst meldet. Wie groß sein Fang ist, erkannte Popp dann beim Trainingsauftakt, denn „Dennis“, mit Nachnamen Hölscher, spielte unter anderem schon für den SV Herbern und Westfalia Kinderhaus in der Landesliga.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE